Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!

2022 naturgewalten querformat

Am Sonntag, 17. Juli 2022, um 17 Uhr in der Kirchenruine Kloster Arnsburg

Cantamus Gießen (Ltg. Axel Pfeiffer)
„Naturgewalten – Klang der Elemente“

Bei seinem neuen Konzertprogramm widmet sich der Chor Cantamus Gießen in musikalischer Weise den unterschiedlichen Kräften der Natur und seiner Wirkung auf den Menschen. Die Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer bestimmen den Rhythmus des Lebens auf unserem Planeten. Die Auseinandersetzung mit diesen Urkräften hat Komponisten aller Epochen inspiriert.

Mit Werken von Elgar, Herzog, Schronen, Schumann, Ticheli u. a..

Wir  freuen uns, wieder live für Sie singen zu dürfen. Das Konzert findet bei gutem Wetter im Freien statt, der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter gibt es eine Ausweichmöglichkeit mit begrenztem Platzangebot.

Bildnachweis: Xjvolker, Kloster Arnsburg, CC BY-SA 4.0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.