Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!

2018 sponsorenvertrag cantamus bieber marburg

Bei der Vertragsunterzeichnung in den Hallen von BIEBER + MARBURG: Sven Bieber (2.v.l.) mit Yvonne Schönfeld, Axel Pfeiffer und Julian Gödde (v.l.n.r.)

Der gemischte Chor Cantamus aus Gießen vertritt das Land Hessen auf dem 10. Deutschen Chorwettbewerb vom 5.-13. Mai 2018 in Freiburg. Die knapp vierzig Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Axel Pfeiffer haben die Wettbewerbs-Teilnahme zum Anlass genommen, sich musikalisch intensiv vorzubereiten und zugleich ihren Außenauftritt neu aufzustellen. Seit dem 1. Mai hat der Chor seine Internetpräsenz auf www.cantamus-giessen.de komplett überarbeitet und in neuem Design veröffentlicht. Vorstandsmitglied Carsten Hoffmann erklärt: „Die Seite ist jetzt responsiv, also von den meisten Endgeräten gut darstellbar und über https verschlüsselt.“ Das bewusst schlichte Layout in schwarz/weiß-Optik mit Farbtupfen in Cantamus-Orange soll die Werte des Chores vermitteln: ambitioniert, zeitgemäß und cool-erfahren. Der Chor hat seine Website mit Hilfe einer heimischen Agentur umgesetzt, vieles ist dabei aber durch Eigenleistung entstanden. Axel Pfeiffer: „Die Chormitglieder haben sich mächtig ins Zeug gelegt – das sieht man der Seite auch an!“

Responisve Website, @cantamusgiessen auf Instagram und Newsletter

Weitere Einblicke in das Chorleben bietet ein neuer Instagram-Account, der von den Sängerinnen und Sängern mit Bildern bestückt wird. Da nicht alle Cantamus-Fans in den sozialen Netzwerken heimisch sind, bietet der Chor ab sofort einen eigenen Newsletter auf seiner Homepage an – anlassbezogen erfährt man so Neuigkeiten über den Chor und seine Auftritte. „Wer die Startseite aufruft, wird auch am Gruppenfoto des Chores Neuerungen erkennen“, verrät Pfeiffer: nach intensiven Beratungen haben die Sängerinnen des Chores ihr Outfit verändert, das beim Auftritt am Deutschen Chorwettbewerb Premiere haben wird. In Freiburg treten die weiblichen Chormitglieder erstmals in langen schwarzen Kleidern auf. Cantamus Gießen singt als erster Chor in der Kategorie „A.2 Gemischte Chöre ab 32 Sänger/innen“ am 10. Mai 2018 von 12.40-13.05 Uhr im Konzerthaus. Das Ergebnis wird am Samstag, den 12. Mai 2018 um 11.30 Uhr verkündet.

BIEBER + MARBURG neuer Sponsor von Cantamus Gießen

„Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir maßgebliche Unterstützung erhalten“, betont Axel Pfeiffer und berichtet, dass der Chor mit dem Gießener Stahlhandels- und –Logistikunternehmen BIEBER + MARBURG einen Sponsorenvertrag abgeschlossen hat. Der Geschäftsführer Sven Bieber habe früher selbst in verschiedenen Chören wie dem Landesjugendchor Baden-Württemberg gesungen und sei als großer Fan von Cantamus auf den Chor zugekommen. Das mittelständische Handelsunternehmen ist seit mehr als 100 Jahren in Mittelhessen und weit darüber hinaus tätig und fördert ab sofort den Chor. Pfeiffer: „Nur mit der finanziellen Hilfe von Herrn Bieber haben wir das alles so umsetzen können!“

Die vierzig Sängerinnen und Sänger fahren mit dem guten Gefühl nach Freiburg, dass bereits die zweite Teilnahme am Bundeswettbewerb in Folge eine große Ehre für einen Chor ist. „Wir haben uns im Landeswettkampf qualifiziert und uns seit dem letzten Chorwettbewerb vor vier Jahren in Weimar weiter entwickelt“, so Pfeiffer. „Wir haben also durchaus den Anspruch, in Freiburg auf der großen Bühne zu zeigen, was wir können.“

Bereits seit dem 5. und bis zum 13. Mai 2018 singen 5.000 Sängerinnen und Sänger aus 130 Chören in Freiburg. Sämtliche Chorformationen aus den 13 ausgeschriebenen Kategorien – darunter Gemischte Chöre wie Cantamus Gießen, Männer-, Frauen- und Jugendchöre, Kinder- und Jazzchöre sowie Vokalensembles – mussten sich zuvor auf Landesebene für den Start qualifizieren.