Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!

Auf Einladung des Frauenchores Horbach, der in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen feiert, treten wir am 15. März 2015 um 17.00 Uhr in der Kirche St. Maria Magdalena in Geiselbach auf.

Wir werden bei diesem Konzert ein Programm mit geistlichen und weltlichen Werken (u. a. von Albert Becker, Melchior Franck, Edward Elgar, Eric Whitacre, Ēriks Ešenvalds) aus unterschiedlichen Epochen singen.

Wir freuen uns schon auf das gemeinsame Konzert mit den Damen aus Horbach und auf zahlreiche Besucher!

"Alle Jahre wieder..." trifft bei Cantamus oft, aber nicht immer, zu!

Vergangenes Jahr haben wir aufgrund der Teilnahme am Hessischen Chorwettbewerb im November 2013 und der Gestaltung eines Benefizkonzerts zugunsten des Hauses Samaria Hospiz im Februar 2014 auf Weihnachtskonzerte verzichtet. Das wurde von unserer Fangemeinde oft beanstandet....

HCF14 p

Cantamus bei seinem Auftritt in der Gießener Johanneskirche.

Mit dem 5. Hessischen Chorfestival fand in Gießen am Wochenende »die größte Chorveranstaltung in Deutschland der letzten 20 Jahre« statt. Der Präsident des Hessischen Sängerbundes, Claus Peter Blaschke, freute sich über 9000 Teilnehmer und 330 teinehmende Chöre!

Vom 24. Mai – 1. Juni 2014 fanden die Ausscheidungen im 9. Deutschen Chorwettbewerb in Weimar statt. 

In der mit neun weiteren Chören besetzten Kategorie A.2 – gemischte Chöre ab 32 Mitwirkende - stellten wir uns dem Urteil der fünfköpfigen, mit namhaften Chorfachleuten besetzten Jury und dem fachkundigen Publikum! Das anspruchsvolle und zugleich abwechslungsreiche Programm konnte nicht nur das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinreißen, sondern offensichtlich auch die Jury von den Qualitäten des jungen Chores überzeugen, was sich in der erzielten Wertung entsprechend niederschlug: 21,0 Punkte (Höchstpunktzahl 25 Punkte) und ein Prädikat „Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“. Auch wenn es damit nicht ganz zur Spitze der Kategorie reichte – diese wurde ausnahmslos von  drei Musikhochschulchören aus München, Detmold und Weimar sowie zwei halbprofessionellen Kammerchören belegt – so ist dieses Ergebnis doch ein großartiger Erfolg. Cantamus war in dieser Kategorie nicht nur der kleinste, sondern zugleich der an Tradition jüngste Chor.

PreistraegerKonzert14 s

Die Atmosphäre beim Preisträgerkonzert des Hessischen Chorwettbewerbs war einmalig. Nicht zuletzt die gute Akustik des Sendesaals trug zu einem gelungenen Konzertabend bei. Davon konnten wir uns auch als Zuhörer bei den anderen sieben Teilnehmern überzeugen, die allesamt wirklich hochklassig waren. Wir bedanken uns beim Landesmusikrat Hessen und beim Hessischen Rundfunk für die Durchführung des Konzerts.

Cantamus Gießen wird am 06. April 2014 ab 17 Uhr im Sendesaal des Hessischen Rundfunks in Frankfurt zu hören sein. Dort findet das Preisträgerkonzert des Hessischen Chorwettbewerbs statt. Da Cantamus dort den ersten Preis in der Kategorie Gemischte Chöre A2 gewinnen konnte, wurden wir für das Konzert, in dem alle 1. Preisträger singen, eingeladen. Karten können ab sofort im Ticketcenter des Hessischen Rundfunks für 10€/3€ erm. bestellt werden. Das Konzert kann als Hessischer Vorgeschmack für den Deutschen Chorwettbewerb in Weimar gesehen werden. Außerdem wird das Konzert im Radioprogramm von hr2 Kultur am 19. April 2014 von 15 bis 17 Uhr ausgestrahlt. Der Flyer zum Konzert findet sich wie immer auf der rechten Seite.

benefiz14 l

Wir bedanken uns bei allen Zuhörern, die das Konzert zugunsten des Agaplesion Haus Samaria Hospiz in der Uni-Aula zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben.

2013 11 schlitz hcw screenSized

Cantamus Gießen hat den Hessischen Chorwettbewerb in der Kategorie Gemischte Chöre A2 mit sehr gutem Erfolg (22,0 Punkte) gewonnen. Wir freuen uns, die hessische Chorlandschaft und unsere Heimatstadt Gießen beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar zu vertreten. Wir sind überglücklich und bedanken uns beim Landesmusikrat Hessen für die Organisation, bei allen Zuschauern, die uns Ihren Applaus geschenkt haben und natürlich bei allen Chören, die am Hessischen Chorwettbewerb teilgenommen haben.

Mehr zu unserer Teilnahme folgt in Kürze. Unsere Urkunde kann man hier anschauen. Weitere Bilder finden sich in unserer Galerie.

Cantamus wird am 15. Februar 2014 um 20 Uhr in der Aula der Justus-Liebig-Universität ein Benefizkonzert zugunsten des AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ singen!

Cantamus Gießen ist dabei!

Der Hessische Chorwettbewerb findet alle vier Jahre statt und steht als Projekt des Landesmusikrates Hessen unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten.

In diesem Landeswettbewerb qualifizieren sich in verschiedenen Kategorien die besten hessischen Laienchöre für den 9. Deutschen Chorwettbewerb im Mai 2014 in Weimar.

Wir machen uns auf die Reise nach England. Über die Pfingstfeiertage, vom 16.05. – 19.05.2013, werden wir unsere erste Konzertreise und zwar in die Gießener Partnerstadt Winchester in England durchführen. Im vergangenen Jahr konnten wir im Konzertsaal des Gießener Rathauses das 50-jährige Jubiläum dieser Städtepartnerschaft musikalisch umrahmen und wichtige Kontakte zu den Entscheidungsträgern in Winchester und Mitgliedern der Deutsch-Englischen Gesellschaft in Gießen knüpfen. Jetzt freuen wir uns darauf, diese Kontakte vor Ort zu vertiefen. Einige Mitglieder der DEG werden uns auf der Fahrt begleiten.

In Winchester sind wir u. a. beim „Winchester Music Club“ zu Gast. Mit diesem großen Chor werden wir gemeinsam die Operette „The Mikado“ von Gilbert und Sullivan proben und aufführen. Außerdem geben wir unter der Schirmherrschaft des Winchester Bürgermeisters ein eigenes Konzert mit geistlichen und weltlichen Werken in St. Cross, einer der ältesten Kirchen der Region. Neben den musikalischen Aktivitäten stehen Besichtigungen in Winchester und Ausflüge in die Umgebung an. Wir sind voller Vorfreude und gespannt auf den kulturellen Austausch und die persönlichen Begegnungen.

chorfest12GruppeModal

Drei Tage lang sangen über 80 Chöre in vielen verschiedenen Spielstätten rund um Frankfurts Innenstadt im Rahmen des Internationalen Chorwettbewerbs. Unterteilt in verschiedene Kategorien und zwei Klassen konnte man von Donnerstag bis Samstag namhafte Chöre aus der ganzen Republik (und darüber hinaus) hören. Der Wettbewerb endete heute um 17 Uhr mit der Ergebnisbekanntgabe auf dem Römer.

131 p

Am Samstag den 10.12.2011 hat Cantamus Gießen die Besucher der Galerie Neustädter Tor in Gießen mit vorweihnachtlichen Klängen vom Einkaufsstress abgelenkt. Wir boten im hektischen Einkaufstrubel einen Vorgeschmack auf unsere beiden Weihnachtskonzerte am kommenden Samstag um 19 Uhr in der Wichernkirche in Gießen und am Sonntag um 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche in Friedberg. Bilder vom Auftritt finden sich wie immer in unserer Galerie, dafür einen herzlichen Dank an unseren fleißigen Fotografen Alexander.

Cantamus Gießen in der Stadthalle Oberursel

Beim vierten Hessischen Chorfestival gewann Cantamus Gießen in der Kategorie A Gemischte Chöre unter vier Chören den ersten Preis und erzielte mit 23,3 von 25 Punkten die zweithöchste Wertung des gesamten Wettbewerbs. Mit diesem Ergebnis war das Erreichen eines Gold Diploms verbunden.

Eine ganz  besondere Ehre wurde Cantamus mit der Verleihung des Sonderpreises für die zukunftsorientierteste Chorarbeit zuteil. Der Landrat des Hochtaunuskreises Ulrich Krebs hatte diesen unter allen teilnehmenden Chören ausgelobten Preis gestiftet. Die Mitglieder der Jury zeigten sich darüber hinaus restlos begeistert von der musikalischen Qualität des jungen Gießener Chores.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok